Einen eigenen Beitrag leisten

Projekt „Klimafreundliche Schule“ der Finnlandklasse 7a

Zu Beginn des Schuljahres hatten wir in Biologie die Themen Ökologie, Ökosysteme und Klimawandel, woraus letztlich die Idee entstand unsere Schule nach und nach klimafreundlicher zu gestalten. Dafür teilten wir uns in verschiedene Projektgruppen ein, die sich mit den Themen „klimafreundlicher Klassenraum“, „klimafreundlicher Schulweg“, „klimafreundliches Frühstück und klimafreundlicher Kiosk“, „klimafreundliches Handy-Aufladen/Solarladestation“ und „klimafreundlicher leben“ auseinandersetzten. Hierfür überlegten wir wie wir selbst und unsere Schule in den verschiedenen Bereichen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann.

Einen eigenen Beitrag leisten weiterlesen

Unterwegs in der Region

Jugend debattiert

Wer hat die besten Argumente und überzeugt die Jury?

Am 21.02.19 fand der Südhessenentscheid des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ in Wiesbaden an der Dilthey-Schule statt. Dabei debattierten Schülerinnen und Schüler der 8b bzw. der E-Phase aus unserer Schule gegen acht andere Schulen. Unterwegs in der Region weiterlesen

Aus dem Unterricht

Buchvorstellung einmal anders

In der 5e des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums Flörsheim stehen gerade Buchvorstellungen auf dem Programm. Doch dazu hat Frau Bergmann, die Deutsch- und Kunstlehrerin der Klasse, den Mädchen und Jungen eine besondere Herausforderung gestellt: Bastelt einen Schaukasten zur Präsentation eures Lieblingsbuches.

Aus dem Unterricht weiterlesen

Eine Geschichte zwischendurch

Why are you creative?

Ein Denkanstoß von Noëlle Klasner anlässlich des Pullout-Tages 2018


“Because I realize that the world in which I live is inherently unpredictable. I must use my imagination and test it against reality.”

(George Soros)


Mein Name ist George Soros.

1930 in Budapest geboren, heute einer der reichsten Menschen der Welt. Viele von Ihnen kennen mich vielleicht – ich finanziere nur zu gern Organisationen, um Länder ins Chaos zu stürzen, weil ich natürlich möchte, dass es den Menschen in ihrem Land jeweils schlechter geht, ja genau, das ist mein Ziel. Das Eine Geschichte zwischendurch weiterlesen

Eine Geschichte zwischendurch

„Herr Wenders*, warum sind Sie kreativ?“

Ein Text von Annalena Götten zum Thema „Why are you creative?“

anlässlich des Pullout-Tages 2018

Die Sonne, die der goldene Oktober schenkt, scheint auf mein Gesicht. Ich sitze schon den ganzen Nachmittag hier auf meiner Terrasse, die Zeitungen und Magazine vor mir aufgeschlagen. Die Welt außerhalb meiner Haustür habe ich heute lieber gemieden und deshalb sitze ich, eingemummelt in eine Wolldecke und mit einer Tasse heißen Tees, draußen genieße die das schöne Wetter. Ich war gerade am Lesen eines Artikels über Doping im Fußballsport, ich bin ein heimlicher Fan des Hertha BSC, als mein Smartphone piept, um mir zu signalisieren, dass ich eine E-Mail Eine Geschichte zwischendurch weiterlesen

Aus dem Unterricht

Aus vielen wird eins!

Ein Kunstprojekt der Klasse 7d

Unsere Klasse (7d) hat in der Jahrgangsstufe 6 ein großes „Madagaskarbild“ aus 24 Einzelbildern gemalt. Dieses haben wir in unserem Kunstraum A 123 gefertigt. Unser Kunstlehrer Herr Poellet hat mit uns beschlossen, ein großes Projekt für die Gestaltung des Schulgebäudes zu machen. Daher Aus dem Unterricht weiterlesen

Analyse der JUNIORWAHLEN 2018

MEHR ENGAGEMENT ALS ERWARTET

eine Analyse von Daniil Tkatchev

Kurz vor den hessischen Landtagswahlen am 28. Oktober 2018 fanden vom 22.10. bis zum 24.10. die alljährlichen, hessenweit ausgetragenen Juniorwahlen am Graf-Stauffenberg-Gymnasium in Flörsheim am Main statt. Dort hatten hunderte Schüler die Möglichkeit, die Parteien zu wählen, die ihnen am meisten zusprachen und ihre Meinung, in einem gewissen Rahmen, geltend zu machen. Zusätzlich stimmten die Schüler auch über die Änderungsvorschläge der hessischen Verfassung ab. Es wurde bis zum Schluss fleißig abgestimmt. Als dann die Wahlergebnisse die Woche darauf veröffentlicht wurden, kam es teilweise zu erwarteten, teilweise aber auch zu überraschenden Ergebnissen, die sich von den bisherigen Wahlen maßgeblich unterscheiden und vielleicht auf einen Umbruch in der zukünftigen Politik hindeuten.

Analyse der JUNIORWAHLEN 2018 weiterlesen